Lisa Bianchini

Tanz - & Körpertherapie

Lisa Bianchini

Körper - , Tanz - und Bewegungstherapeutin

 

geb. 1957 in oberhausen

 

"Seit einigen Jahrzehnten beschäftige ich mich mit den Zusammenhängen zwischen Körper, Seele und dem Denken.

Einer Grundausbildung zur ganzheitlichen Körpertherapeutin (nach Dore Jacobs) fügte ich ein Studium der klinischen Tanztherapie hinzu. (Rotterdamer Tanzakademie)

Seit vielen Jahren bin ich als Dozentin an Physiotherapieschulen als Lehrerin für Bewegungserziehung tätig und arbeite in vielerlei weiteren Zusammenhängen: Erziehungsberatungsstellen, Einrichtungen für körperlich und seelisch Kranke, Fortbildungen in sozial-medizinischen Bereichen, in freien Gruppen und in Einzelarbeit in privater Praxis"

VITA

 

Aktuelles 2017

 

 

(runterscrollen)

 

Körpertherapie

 

 

 

 

eine von mir eintwickelte form von berührung und massage.

dabei achte ich sehr genau auf die kleinsten details, die der körper preisgeben möchte und versuche eine verbindung mit den dazu gehörigen themen aufzuspüren.

sie liegen derweil entspannt auf einer matte, bodennah und können beobachten, wie körper und seele eine  kommunikation beginnen, die vom mir sehr achtsam und liebevoll begleitet wird.

eine sehr individuelle behandlungsmöglichkeit, die sowohl unterstützend als auch begleitend zur gesprächs - und/oder Tanztherapie genutzt werden kann.

entspannungstherapie

 

 

 

 

RUHE - geschehen - lassen - in sich ankommen - einfach sein

 

Sitzend, liegend, stehend ist es eine be-ruhigende Übung einfach da zu sein…das reicht schon.

Schweigen, atmen, die Gedanken durch einfache „Tricks“ ausschaltend, können wir lernen, uns „in Ruhe zu lassen“. So finden wir uns allmählich wieder in uns ein und schöpfen neue Kraft.

In der praktischen Übung geht es über bewusste, ruhige Bewegung bis zur Meditation, also dem „Nicht-Tun“.

Tanztherapie

 

 

 

 

Tanztherapie ist eine körperorientierte, psychotherapeutische Methode.

Sie basiert auf der Erkenntnis, dass das Unterbewusstsein sich in unzensierter, also frei improvisierter Bewegung über den Körper äußert.

So bekommen Gefühle, innere Konflikte und aktuelle Lebensthemen einen Ausdrucksraum und können im tänzerischen Kontakt mit der Therapeutin und im Gespräch bearbeitet werden.

Tanz ist hier im weiteren Sinne jede körperliche Ausdrucksbewegung.

Keine Technik, keine zu lernenden Schritte, sondern ein freier, persönlicher Bewegungsraum.

"Tanztherapie"

jeden 1.+2.Sonntag im Monat - 3 STUNDEN / 65€

in der "Praxis im Kirchhof" in Essen - Rüttenscheid

Anmeldung bitte telefonisch!

0163 67 66 877

SEMINARE (click)

 

*Angebote & Preise*

 

***

Körpertherapie: 60 Minuten = 80 €

*

Tanztherapie / Einzel: 60 Minuten =80€

**

Tanztherapie / Gruppe ( 1 x /Monat ): 180 Minuten = 65 €

*

Entspannungssitzung: 60 M1nuten  = 65 €

 

***